Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pfarrkirche St. Vitus in Umhausen

Ausflugstipps , Kirchen/Stifte/Klöster , Gotisch


Wo
Schulgasse 2
6441 Umhausen

Öffnungszeiten
Die Pfarrkirche ist täglich bis Abends geöffnet.

Heilige Messe: Samstag um 19:30 Uhr (Sommer), um 19:00 Uhr (Winter) und Sonntag um 9:00 Uhr

Öffnungszeiten Sekretariat:
Dienstag: 9:30 bis 12:00 Uhr
Freitag: 8:30 bis 11:30 Uhr


Kontakt
T +43 5255 5233
E-Mail senden
Website aufrufen

Aktuelle Information

Die aktuellen Leitlinien und Schutzmaßnahmen für ein gesundes Miteinander und einen sorgenfreien Urlaub sind hier aufgelistet: https://www.oetztal.com/de/winter/covid-19-schutzmassnahmen.html

Beschreibung

Pfarrkirche St. Vitus in Umhausen - Älteste Pfarrkirche im Ötztal

Erbaut wurde sie 1220. Im Kern gotisches, 1682 erneuertes Gotteshaus mit Nordturm (Spitzhelm) und dreiseitigem Chorschluß. Qualitätsvolle Innenaustattung: bemerkenswerte gotische Freskenreste (1. Hälfte des 14. Jh.) neugotischer, filigraner Hochaltar, mehrere Barockfiguren. prachtvolle gotische Pieta, um 1360. In der 1771 angebauten Nepomuk-Kapelle. Kapellfresco von Josef Keil. Totenkapelle tonnengewölbt mit Bogenstellung und geradem Abschluß. An der Friedhofsmauer Kapellen-Nische mit Rokokoplastik des HL. Vitus um 1770. Malerische Friedhofsanlage mit bemerkenswerten Grabkreuzen aus der heimischen Meister-Schmiedwerkstätte. Kreuzwegstations-Bildstöcke.