Qualifikationsrennen


YOUTH SKYRUNNING WELTMEISTERSCHAFT 2018

Youth Skyrunning Championship


BEWERBE

VERTICAL: 5km, 1000hm (nur bergauf) am 3.8

SKY: 15km / 20-21km am 5.8


 

Die österreichische Meisterschaft im Speed Trail (Stuiben Trailrun – 12K) zählt dieses Jahr zu einem von gesamt drei Sichtungsrennen für den SKY Bewerb im Rahmen der Youth Skyrunning Weltmeisterschaft 2018.

Es werden von der ATRA (Austrian Trail Running Association) grundsätzlich Qualifikationsrennen angewandt, um eine sportlich faire und unvoreingenommene Qualifizierung garantieren zu können. Da sich allerdings nur ein Teilnehmer pro Geschlecht und Alterskategorie qualifiziert, werden sogenannte Sichtungsrennen herangezogen. Das bedeutet, aufgrund der erbrachten Leistungen bei diesen Rennen im Vergleich zu den anderen Teilnehmern entscheidet die ATRA über die Vergabe des Startplatzes.

Jeder Athlet muss zum Zeitpunkt der offiziellen Nominierung Mitglied der ATRA sein.

Weitere Infos unter: www.atra.club/skyrunning