Wir respektieren
deine Privatsphäre!

Cookie-Einstellungen

Indem du auf „Einverstanden” klickst, stimmst du der Verwendung von Cookies und anderen Technologien (von uns sowie anderen vertrauenswürdigen Partnern) zu. Wir verwenden diese für anonyme Statistikzwecke, Komforteinstellungen und zur Anzeige von personalisierten Inhalten und Anzeigen. Dies dient dazu dir ein verbessertes Website-Erlebnis bieten zu können. Mehr darüber findest du in unseren Datenschutzbestimmungen | Impressum

  • Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten. Außerdem werden mit dieser Art von Cookies z.B. Ihre getroffenen Einstellungen zu Cookies gespeichert.

  • Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

  • Wir nutzen diese Cookies, um dir die Bedienung der Seite zu erleichtern. So kannst du beispielsweise auf Basis einer vorherigen Unterkunftssuche bei einem erneuten Besuch unserer Webseite komfortabel auf diese zurückgreifen.

  • Diese Cookies werden genutzt, um dir personalisierte Inhalte, passend zu deinen Interessen anzuzeigen. Somit können wir dir Angebote präsentieren, die für dich und deine geplante Reise besonders relevant sind.

Almen & Hütten

Hochgenuss beim Wandern

Bergwandern in der klaren Ötztaler Luft macht hungrig, durstig und Lust auf mehr. Die Jausenstationen, Berggasthöfe, Hütten und Almen sind offen für Einkehrschwünge aller Art ­– ob vor, während oder auch nach einer Tour. Zünftige Kulinarik á la alpin, Gastfreundschaft und gemütlicher Hüttenzauber machen den Tag in den Bergen perfekt. „Griaß enk“ im Hoch-Genuss!

Vordere und Hintere Fundusalm

Regionale Küche, Österreichische Küche, Almwirtschaft/Jausenstation

Die Hintere Fundusalm liegt auf einer Höhe von 1.964 Metern mitten in den Ötztaler Alpen und am Fuße des Fundusfeilers.

Wanderwege:

- Von Umhausen (1.031 m) zur Hinteren Fundusalm ca. 3 h oder mit dem Taxi bis zur Hinteren Fundusalm


- Von Köfels (1.401 m) hinauf zur Köfler Scharte und über den höchstgelegenen Tiroler Waal dem "Köfler Jochwaal" zur Frischmannhütte und weiter zur Hinteren Fundusalm, ca. 4,5 h

Taxi Scharfetter, T +43 (0) 5255 5858

Gipfeltouren: Fundusfeiler, Felderjöchl, Blockkogel
Übergänge: Erlanger Hütte

- traditionelle Tiroler und Ötztaler Küche

Die Vordere Fundusalm (1.611 m) ist von Umhausen aus in ca. 2 Stunden erreichbar, aber NICHT bewirtschaftet!

Details T +43 676 3353 044

Fundus Alm

Jausenstation Farst

Almwirtschaft/Jausenstation

Oberhalb der sagenumwobenen Engelswand gelegen, zählt Farst zu den ältesten Ansiedlungen des Tales. Ein faszinierendes Panorama und herzliche Gastfreundschaft sind die Belohnung für die Mühen des Aufstieges.

Wanderung:

Parkplatz: Parkplatz Mure Umhausen
Von dort flach durch Wiesen bis zum Fuß des Berges und weiter in Serpentinen hinauf zum Adlerhorst des Ötztals. 
Gehzeit: ca. 1,5 Stunden
Höhenmeter: 450
Rückweg: gleiche Route 

- ganztägig warme Küche

- Bergfrühstück auf Anfrage
- "Adlerhorst des Ötztales"
- oberhalb des Klettergartens Engelswand

Öffnungszeiten:
Info
19.05.2021 - 31.12.2022
Mo: 09:00-18:00
Di: -
Mi: 09:00-18:00
Do: 09:00-18:00
Fr: 09:00-18:00
Sa: 09:00-18:00
So: 09:00-18:00
Heute: 09:00 - 18:00

Details T +43 650 2377 337

Jausenstation Farst

Zwieselbach Alm

Almwirtschaft/Jausenstation

Die Zwieselbachalm liegt ein Stück hinter der Schweinfurter Hütte umgeben von der Ötztaler Bergwelt.

Wanderung:

Parkplatz: Parkplatz Sennhof Niederthai (neben dem Informationsbüro)
Von dort folgt man den Forstweg entlang des Horlachbaches ins Horlachtal, vorbei an der Larstigalm, an der Klein- sowie an der Großhorlachalm und Schweinfurter Hütte zur Zwieselbachalm.
Höhenmeter: 513
Gehzeit: 2,5 Stunden (hin & retour 4,5 Stunden)
Rückweg: gleiche Route, ab der Larstigalm "Bergmahderweg oder Grastalweg" möglich

Details T +43 660 4682 728

Zwieselbach Alm

Frischmannhütte

Regionale Küche, Österreichische Küche, Hütten

Die Frischmannhütte liegt auf einer Höhe von 2.192 Metern mitten in den Ötztaler Alpen und am Fuße des Fundusfeilers. Sie ist eine Schütz sowie beliebte Wanderhütte.

Hüttenfrühstück:

- Samstag und Sonntag Bergfrühstück mit einzigartigen Ausblick

- Anmeldung: +43 664 1134 445


Wanderwege:

- Von Umhausen (1.031 m) zur Hinteren Fundusalm und weiter zur Frischmannhütte ca. 3,5 h
oder mit dem Taxi bis zur Hinteren Fundusalm, dann 30 Minuten oder

- Von Köfels (1.401 m) hinauf zur Köfler Scharte und über den höchstgelegenen Tiroler Waal dem "Köfler Jochwaal" zur Frischmannhütte, ca. 4 h

Taxi Scharfetter, T +43 (0) 5255 5858

Gipfeltouren: Fundusfeiler, Felderjöchl, Blockkogel
Übergänge: Erlanger Hütte

- 32 Matratzenlager

- 14 Betten
- traditionelle Tiroler und Ötztaler Küche

Öffnungszeiten:
Info
16.07.2022 - 15.09.2022
Mo: 09:00-17:00
Di: 09:00-17:00
Mi: 09:00-17:00
Do: 09:00-17:00
Fr: 09:00-17:00
Sa: 09:00-17:00
So: 09:00-17:00

Details T +43 676 7448 339

Frischmannhütte

Anzeige